Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Karlsruhe

IG Metall Geschäftsstelle Karlsruhe



Der Zug rollt...

Vorschaubild

30.06.2017 ...Gewerkschaft und Betriebsrat fordern einen Tarifvertrag bei Bruker Optik!

Ein deutliches Zeichen setzte die IG Metall gestern bei der Kundgebung auf dem Areal vor dem Haupteingang bei Bruker Optik in Ettlingen. Mit ca. 120 Kolleginnen und Kollegen war die aktive Mittagspause ein voller Erfolg.

Marco Straßer, Betriebsratsvorsitzender bei Bruker Optik bedankte sich bei den Beschäftigten und Vertretern der IG Metall für die tolle Aktion. Er machte deutlich, dass die Geschäftsleitung ihre eigenen Compliance Regeln ernst nehmen sollte. Hierzu gehört eine angemessene Entlohnung der Beschäftigten, wie es auf einem Papier der Firma zugesichert wird. Mit einem Tarifvertrag könnte man den Mitarbeitern die Sicherheit geben, dass branchenübliche Löhne, Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld zum Tragen kommen. Aktuell sei dies nicht der Fall, so Straßer weiter. Bei Bruker Optik liegt der Durchschnittsverdienst derzeit 15 - 20 Prozent unter den Durchschnittsverdiensten der Branche.

Martin Obst, 2. Bevollmächtigter der Geschäftsstelle Karlsruhe appellierte an die Geschäftsführung, doch endlich zur gesetzlich verbrieften Koalitionsfreiheit zu stehen und Gespräche mit der IG Metall in Sachen Tarifvertrag aufzunehmen.

Anhänge:

Kundgebung

Kundgebung

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 164.64KB

Download

Kundgebung

Kundgebung

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 125.06KB

Download

Letzte Änderung: 30.06.2017


Adresse:

IG Metall Karlsruhe | Ettlinger Straße 3a | D-76137 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 93115-0 | Telefax: +49 (721) 93115-20 | | Web: www.karlsruhe.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: