Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Karlsruhe

IG Metall Geschäftsstelle Karlsruhe



Delegiertenversammlung

Vorschaubild

22.06.2017 Die IG Metall diskutierte am 20. Juni 2017 die betrieblichen und politischen Entwicklungen in der Geschäftsstelle Karlsruhe.

"Viel ist passiert, seit unserer letzten Delegiertenversammlung", konnte Günter Schmidtke, der 1. Bevollmächtigte der IG Metall Karlsruhe bei seinem Geschäftsbericht feststellen.

Die Metallerinnen und Metaller haben sich bei den verschiedensten Veranstaltungen beteiligt. Sei es bei dem gelungenen 1. Mai im Stadtgarten oder bei der großen Gegenkundgebung zur Nazi-Demo in Durlach. Überall haben wir uns eingebracht.

Das gilt natürlich auch für die Betriebe. Hier wurde unter anderem von der Tarifrunde im KFZ-Handwerk berichtet. Es wurde aber auch festgestellt, dass es in manchen Betrieben verstärkt Konflikte über grundlegende gewerkschaftliche Rechte gibt. Hierzu werden den Arbeitgebern erfolgreich die roten Linien aufgezeigt.

Martin Obst, 2. Bevollmächtigter und Kassierer, berichtete von der Mitgliederentwicklung der Geschäftsstelle und vom aktuellen Finanzstatus. Anschließend leitete er die gute und lebhafte Diskussion. Viele Redner forderten dazu auf, für die anstehende Demonstration des DGB "Rente muss für ein gutes Leben reichen", am 01. Juli am Schlossplatz in Karlsruhe zu mobilisieren.

Anhänge:

Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 120.01KB

Download

Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 127.53KB

Download

Delegiertenversammlung

Delegiertenversammlung

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 188.31KB

Download

Letzte Änderung: 22.06.2017


Adresse:

IG Metall Karlsruhe | Ettlinger Straße 3a | D-76137 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 93115-0 | Telefax: +49 (721) 93115-20 | | Web: www.karlsruhe.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: